Shakespeare schadet. Nicht.

Foto: Wiener Klassenzimmertheater
Foto: Wiener Klassenzimmertheater

Die Aufregung, die eine Shakespeare-Inszenierung im vergangenen Jahr in der Wiener Schulverwaltung ausgelöst hat, hat sich mittlerweile gelegt. Das Wiener Klassenzimmertheater darf “Hamlet Generation XYZ” auch im Shakespeare-Jahr – am 23. April jährte sich sein Todestag zum 400. Mal – zeigen. Für Jugendliche eine empfehlenswerte Bearbeitung.

Weiterlesen