Friedenstauben und Pekingenten

Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek
Foto: Universalmuseum Joanneum/J.J. Kucek

Als einer der kritischsten zeitgenössischen Künstler gilt Xu Zhen, dem im Kunsthaus Graz eine Personale gewidmet ist. Ironisch beleuchtet und hinterfragt diese Ausstellung Bedeutung und Wert von Kunst und Künstler in einer konsumorientierten Gesellschaft. Entstanden ist die Personale in Kooperation mit dem steirischen herbst.*
Weiterlesen