Zu leben hat sich ausgezahlt ….

Wie rasch aus einem Happy Birthday ein Auf Wiedersehen werden kann Vor wenigen Wochen feierte Friedl Hofbauer, eine der wertvollsten Kinderbuchautorinnen Österreichs ihren 90. Geburtstag, – schon erkrankt. Vergangenen Samstag ist Friedl Hofbauer nun verstorben. Hier der Text, der zu ihrem Geburtstag erschienen ist: “Ich möchte den Kindern mitteilen, dass es sich auszahlt zu leben”, […]

Friedl Hofbauer – Die Gespensterquelle

Fast ein bisschen kitschig zeichnet Friedl Hofbauer in “Die Gespensterquelle” das Bild von der funktionierenden Großfamilie auf dem Land, Florians Mutter kümmert sich um Hof und Vieh, der Vater ist Jäger, die Großmutter wohnt zwar in ihrem eigenen Häuschen, hilft aber fleißig in der Wirtschaft. Florian selbst ist ein braver Bub, packt an wo es […]

Kopfüber – die Filmkritik

Gezeigt wird die Geschichte eines Buben, bei dem ADHS diagnostiziert wird, dessen Wesen sich durch die Medikation komplett verändert. ADHS ist ein polarisierendes, sehr emotional besetztes Thema. All den Diskussionen setzt der Regisseur Bernd Sahling einen sachlichen, und doch berührenden Film entgegen. “Kopfüber” ist ein dokumentarischer Spielfilm über die Geschichte eines Buben, Sascha, mit besonderen […]

Moon Awooh – die Kritik

“Moon Awooh” unter der Regie von Laura-Lee Röckendorfer und Sarah Garderer ist ein Stück für die Allerkleinsten (1,5+). Für das Konzept hat das theater.nuu den Jungwild-Förder-Preis gewonnen. Anne Aschenbrenner war am 26.1.2014 bei der Voraufführung im Dschungel Wien. Gemeinsam mit den Eltern sitzen die jungen ZuschauerInnen im Kreis um eine blaue Matte, die drei Darstellerinnen […]

Das Rainald Grebe Konzert

In einer ausgebeulten Anzughose spielt Rainald Grebe vor dem ausverkauften Wiener Stadtsaal am 15. Dezember 2012 sein mittlerweile viertes Soloprogramm zum aktuellen Album “Das Rainald Grebe Konzert”. Nach den Erfolgen in den letzten Jahren wendet er sich jetzt wieder dem Kleinen zu. Ganz ohne Kapelle der Versöhnung nur er, der Flügel und ein Schlagzeug. In […]

kritik zu *lucky boy*

Cowboyspiele im Dschungel Wien: Lucky Boy – die Kritik Das “Thearte” erzählt die Geschichte von “Lucky Boy”, einem Lonesome Cowboy, der in miserablen Verhältnissen aufgewachsen ist: dessen Eltern ermordet wurden, dessen Zieh-Onkel ein Säufer war und der trotzdem immer irgendwie Glück gehabt hat im Leben. Anne Aschenbrenner berichtet aus dem Dschungel Wien. Lucky Boy ist […]