Interview mit Bernd Sahling

Mit dem Jugendfilm “Blindgänger” gewann Bernd Sahling 2004 den Deutschen Filmpreis, mit “Ednas Tag” (2009) realisierte er einen Film zum Thema Integration und zuletzt mit “Kopfüber” (2013) widmete sich Sahling dem Thema ADHS. Anne Aschenbrenner und Manfred Horak trafen den Regisseur in Wien zu einem ausführlichen Gespräch. Vorab, was hinter dem Kürzel ADHS steckt: Die […]

Kopfüber – die Filmkritik

Gezeigt wird die Geschichte eines Buben, bei dem ADHS diagnostiziert wird, dessen Wesen sich durch die Medikation komplett verändert. ADHS ist ein polarisierendes, sehr emotional besetztes Thema. All den Diskussionen setzt der Regisseur Bernd Sahling einen sachlichen, und doch berührenden Film entgegen. “Kopfüber” ist ein dokumentarischer Spielfilm über die Geschichte eines Buben, Sascha, mit besonderen […]

Moon Awooh – die Kritik

“Moon Awooh” unter der Regie von Laura-Lee Röckendorfer und Sarah Garderer ist ein Stück für die Allerkleinsten (1,5+). Für das Konzept hat das theater.nuu den Jungwild-Förder-Preis gewonnen. Anne Aschenbrenner war am 26.1.2014 bei der Voraufführung im Dschungel Wien. Gemeinsam mit den Eltern sitzen die jungen ZuschauerInnen im Kreis um eine blaue Matte, die drei Darstellerinnen […]